Editorial

      Liebe Leserin, lieber Leser,

zum diesjährigen Branchentreffen auf der MEDICA (16. bis 19. November 2015 in Düsseldorf) gibt es bei uns Neuigkeiten: Aus dem Cluster MedizinTechnik.NRW wird der Cluster InnovativeMedizin.NRW!

Wir freuen uns, mit dem neuen Namen zu zeigen, dass wir der Ansprechpartner für die innovative Medizin und Medizintechnik in Nordrhein-Westfalen sind. Auf unserer frisch überarbeiteten Website geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Tätigkeitsschwerpunkte und informieren Sie über aktuelle Nachrichten und über Wissenswertes zu Fördermaßnahmen, Kooperationen und Finanzierungsmöglichkeiten in der innovativen Medizin in NRW. Schauen Sie doch mal vorbei!

Im Zentrum dieser Newsletter-Ausgabe steht natürlich die MEDICA: Wir haben interessante Veranstaltungen für Sie zusammengestellt, deren Besuch sich trotz der allseits vollen Messe-Terminkalender lohnt. Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen die Projektvorstellung "Ein Herz für NRW" auf der Dachterrasse des NRW-Gemeinschaftsstandes: Dort wird der gleichnamige Translationsverbund sein Projekt eines Biohybrid-Herzens erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Zu Gast ist auch Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, die das Grußwort sprechen wird.

Wir würden uns freuen, Sie auf der MEDICA zu sehen, besuchen Sie uns gerne an unserem Stand (Halle 3, Stand C80).

Herzliche Grüße
Ihr Clustermanagement InnovativeMedizin.NRW

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

Kick-off „Ein Herz für NRW”

Nordrhein-westfälische Experten verschiedener Disziplinen haben sich in einem Projektverbund zusammengeschlossen, um ein ausschließlich auf Biomaterialien und körpereigenen Substanzen basierendes Herz zu entwickeln.

Auf der Dachterrasse des nordrhein-westfälischen Gemeinschaftsstandes wird das Projekt mit dem Titel „Ein Herz für NRW“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert: Der Kick-off findet statt am Montag, 16. November 2015, von 14:00 bis 15:30 Uhr, Halle 3, Stand C 80.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

BIO.NRW-MEDICA-Forum: Zukunftstrends Arzneimittel-Entwicklung

Das Cluster-übergreifende Wissenschaftsforum "Zukunftstrends Arzneimittel-Entwicklung" wird in Kooperation mit dem Cluster InnovativeMedizin.NRW und dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW organisiert.

Es findet statt am Montag, den 16. November 2015, von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr auf der Dachterrasse des NRW-Gemeinschaftsstandes (Halle 3, Stand C 80).

Die Referenten des Forums befassen sich in ihren Vorträgen u. a. mit innovativen Mikropumpen, Möglichkeiten zur Optimierung von Pharmakotherapien sowie mit Arzneimitteln der Zukunft.

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

Spot on: Erfolgsfaktor Produktdesign!

Gutes Design bringt bei Gesundheitsprodukten Funktionalität, Nutzertauglichkeit und Ästhetik in eine Balance und ist damit ein entscheidender Erfolgsfaktor. Designer übersetzen hochkomplexe Techniken in die Anwenderwelt des Nutzers und sind somit wertvolle Partner für Entwicklungsabteilungen von Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft.

Fünf ausgewählte Designer aus dem Ruhrgebiet geben am 17. November 2015 von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr auf der Dachterrasse des NRW-Gemeinschaftsstands (Halle 3, Stand C80) in jeweils sechs Minuten einen Einblick in ihre Arbeit und berichten anhand von Best-Practice-Beispielen aus dem Gesundheitsbereich von ihrem Erfolgsfaktor Design.

Nach den Kurzpräsentationen können Sie die Designer im persönlichen Gespräch kennenlernen und erste Kontakte knüpfen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

Reinigungs- und Sterilisationstechnologien in der Medizin

Das 36. LifeScienceNet-Meeting integriert biotechnologische und medizintechnische Fragen. Am Beispiel von innovativen Reinigungs- und Sterilisationstechnologien wird aufgezeigt, wie eng Biotechnologie und Medizintechnologie miteinander verzahnt sind.

Das Forum wird als separate Veranstaltung im Rahmen der MEDICA durchgeführt und findet am 18. November 2015 von 15:00 bis 18:00 Uhr im CongressCenterDüsseldorf auf dem Messegelände statt.

Anmeldungen sind nur noch bis zum 11. November 2015 möglich!

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

Businessfrühstück NRW – Japan

Unternehmen der Medizintechnik-Branche sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, dem 18. November 2015, am Business-Frühstück NRW-Japan im Rahmen der MEDICA in Düsseldorf teilzunehmen und sich bei Snacks und Getränken mit japanischen Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik auszutauschen.

Das Business-Frühstück findet von 9:00 bis 10:30 Uhr in Raum 14, CCD Süd, Messe Düsseldorf, statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine vorherige Registrierung ist erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

NRW meets Sichuan: Unternehmertreffen zwischen nordrhein-westfälischen und chinesischen Unternehmen

Am Mittwoch, dem 18. November 2015, bietet die NRW.International GmbH gemeinsam mit Partnern Unternehmen der Medizinbranche aus Nordrhein-Westfalen und Sichuan die Gelegenheit, sich im Rahmen einer zweistündigen Veranstaltung über die Medizinbranche in NRW und Sichuan auszutauschen sowie Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Die Veranstaltung findet von 16:00 bis 18:00 Uhr auf dem NRW-Landesstand, 2. Etage, Halle 3, C80, Messe Düsseldorf, statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine vorherige Registrierung ist erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

KOREA-EU Medical Partnering 2015

Die Korea Trade-Investment Promotion Agency (KOTRA), die im Auftrag der südkoreanischen Regierung tätig ist, lädt zum "Medical Partnering" auf der MEDICA ein.

Vom 16. bis zum 18. November 2015 erhalten interessierte Unternehmen in Halle 6, Stand B51, im Rahmen eines breitgefächerten Vortragsprogramms fundierte Informationen über kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich der Medizin und ihre innovativen Produkte.

Ziel ist es, qualifzierte Kontakte zu führenden Medizintechnik-Firmen zu knüpfen und den Grundstein für künftige Kooperationen zu legen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier
 
 
 

Dieser Newsletter wird herausgegeben vom Clustermanagement InnovativeMedizin.NRW | Merowingerplatz 1a | 40225 Düsseldorf | www.innovative-medizin-nrw.de