Staatssekretärin Storsberg weiht Neubauten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ein

Gut anderthalb Jahre nach Spatenstich (Campus Sankt Augustin) und Grundsteinlegung (Campus Rheinbach) hat Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, die Neubauten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg eingeweiht. Die neuen Gebäude schaffen auf rund 5.100 Quadratmetern noch mehr Raum für Lehre, Forschung und Wissenstransfer.

"Die Neubauten in Sankt Augustin und Rheinbach tragen dem steten Wachstum der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Rechnung. Angesichts der positiven Entwicklung der Standorte können alle Beteiligten mit Stolz von einer Erfolgsgeschichte sprechen, die hier im Rhein-Sieg-Kreis geschrieben wurde und geschrieben wird", sagte die Staatssekretärin. "Innovative Forschung und hervorragende Lehre kommen nicht ohne eine entsprechende Infrastruktur aus. Deshalb hat das Land die Bauprojekte mit 24 Millionen Euro unterstützt. Das ist gut investiertes Geld."

Die Studierendenzahl an der Hochschule ist von den ursprünglich geplanten 2500 Studierenden auf derzeit fast 9000 angewachsen. Das neue Gebäude am Campus Rheinbach wird vor allem für Forschungslabore der Naturwissenschaften, den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und für gemeinschaftliche Vorhaben mit der Industrie genutzt. In Sankt Augustin sind neue Räume für die Wirtschaftswissenschaften, die BusinessCampus GmbH und die Hochschulverwaltung entstanden. Ein separater Bauteil dient dem Zentrum für angewandte Forschung.

Pünktlich zum Wintersemester 2017/18 wurden die neuen Gebäude bezogen. Die Hochschule hat sie nach den Standards des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen mit dem Ziel der Silberzertifizierung gebaut. "Die bauliche Entwicklung drückt die Dynamik der Veränderung in der Wissenschaft, der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes aus. Dies zu berücksichtigen ist Teil der Entwicklungsstrategie der Hochschule", sagte der Präsident der Hochschule, Prof. Hartmut Ihne.

(Quelle: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW)
 
 

Neuigkeiten



Klinikkongress Ruhr: Dachkongress der Gesundheitswirtschaft in Essen
CongressCentrum Ost der Messe Essen, 16. und 17. Mai 2018 ...mehr

Save the date: MedicalVentureDay.NRW
Innovatoren treffen auf Investoren in Düsseldorf, am 29. Mai 2018 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr

Unternehmertreffen NRW – Japan 2018: High-Tech in Krankenhäusern
26. April 2018, Fraunhofer-inHaus-Zentrum, Duisburg ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


OP-Simulator in Köln eröffnet
Cadlab Academy vernetzt Chirurgen und Medtech-Unternehmen auf dem Biocampus Cologne ...mehr

Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
Uniklinik Bonn bietet nicht invasive Behandlung für therapieresistenten essentiellen Tremor ...mehr

TandemCamp: Wettbewerb für Start-up-Kooperationen
Fachliche Unterstützung und ein Kooperationsbudget zu gewinnen ...mehr

Trendreport zur "Mensch-Technik-Interaktion in der Medizin" ist erschienen
Potenziale von Hirnschrittmachern, intelligenten Implantaten oder Exoskeletten für die medizinische Versorgung ...mehr

Köln, Bonn und Düsseldorf gründen neues Kompetenzzentrum im Bereich Genomik
Zentrale Infrastruktur für Bioinformatik, Genomforschung und High Performance Computing ...mehr

Experten kritisieren fehlende unabhängige Finanzierung klinischer Studien
Leiter des IQWiG attestiert fehlenden politischen Willen ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018 ...mehr


Förderung von F&E auf dem Gebiet Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion
Einreichungsfrist: 29.06.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Einreichungsfrist 28.05.2018 ...mehr

Förderung translationsorientierter Verbundvorhaben im Bereich der Seltenen Erkrankungen
Einreichungsfrist: 08.05.2018 ...mehr

Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Korea unter der Beteiligung von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Robotik
Einreichungsfrist: 30.04.2018 ...mehr

Förderung der Intensivierung der Zusammenarbeit mit Polen: "Deutsch-Polnische Kooperation zum Technologietransfer in der Digitalen Wirtschaft (DPT)"
Einreichungsfrist: 19.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung von transferorientierter Versorgungsforschung – Forschung und Ergebnistransfer für eine bedarfsorientierte Rehabilitation
Abgabetermin: 19.04.2018 ...mehr